Decke
15.09.2013
Deichsel
15.09.2013

Degen

Wird man im Traum mit einem Degen angegriffen und ist man selber wa?enlos, dann steht ein einschneidendes Ereignis im Leben bevor. Sieht man sich aber selber mit einem Degen kämpfen, wird man sich gegen Niedertracht und Klatschereien zu wehrenh aben. Man sollte sich jedoch hüten, in einer Gefühlsaufwallung sich hinreißen zu lassen, weil man dann Dummheiten begehen würde. Nach der Tiefenpsychologie handelt es sich bei dem Traumbild eines Degens oder Schwertes stets um eine seelische Entscheidung, vor die sich der Träumer gestellt sieht.

Symbol: Kanone, Wirt (Gastwirt), Trinken, Mann, Flasche, Melone, Pfeil für die Haare der Frauen und Bleistift

Glückszahl: 19