BEWEISORIENTIERT
16.09.2013
EINZELDURCHGANG
16.09.2013

DIFFERENTIELLER EFFEKT

[DIFFERENTIAL EFFECT]
Bedeutung:
Bei einem Experiment, bei dem die Versuchspersonen unter zwei verschiedenen Bedingungen getestet wird, a) die Tendenz der Versuchspersonen, überzufällig unter der einen Bedingung und unterzufällig bei der anderen Bedingung abzuschneiden (und umgekehrt), b) die Tendenz, daß sich unter der einen Bedingung bei der Versuchspersonengruppe als Ganzer mehr Psi-Treffer zeigen und unter der anderen Bedingung mehr Psi-Nieten.