Fahren
15.09.2013
Falle
15.09.2013

Fahrrad

Wer ein Fahrrad besteigt und sich davonfahren sieht, der wird damit gemahnt, seinen Ehrgeiz etwas zu zügeln. Glaubt man aber mit einem Fahrrad über dem Erdboden zu schweben, dann ist das unbewußte Streben vorhanden, seine soziale Stellung durch Vorwärtskommen zu verbessern. Tiefenpsychologisch wird das Fahrrad als etwas sehr Individuelles betrachtet, das eigene Kraftanstrengung erfordert und mit dem es dem Träumer möglich ist, nach allen Richtungen zu fahren und auch »Seitenpfade« einzuschlagen. Radträume symbolisieren häufig die heitere, unbekümmerte Fahrt ins Leben.

Symbol: Tisch, Sessel, Kleiderstock (Garderobe), Schüssel (Napf), Vorhand und Paradiesäpfel

Glückszahl: 71