Gefahr
15.09.2013
Geheimnis
15.09.2013

Gefängnis

Wer sich selbst im Gefängnis sieht, mag sich einmal darauf hin prüfen, ob er noch mit seinem ehelichen Leben zufrieden ist. Meistens Will dieses Traumbild sagen, daß dem Träumer seine Ehe wie ein Gefängnis vorkommt. Besucht man aber jemanden im Gefängnis oder sieht einen anderen im Gefängnis, so ist das ofl: ein Anzeichen für ein schlechtes Gewissen oder die Reue über eine Tat der Vergangenheit. Tiefenpsychologisch bedeutet das Gefängnis, daß man sich an Dinge, Umstände oder Menschen gebunden fühlt, von denen man sich gern befreien möchte.

Symbol: Wiege, Gurken, Fernrohr (Fernglas, Feldstecher), Eber, Teufel und Harfe

Glückszahl: 48