Kette
16.09.2013
Kirche
16.09.2013

Kind

Wer von Kindern träumt, die gesund Aussehen, wird Erfolge mancher Art in der nächsten Zeit für sich buchen können. Spielen die Kinder fröhlich miteinander, werden die Erfolge noch nachhaltiger sein. Auch wer seine eigenen gesunden Kinder im Traum sieht, mag daraus kommendes Glück und Freude für sich erkennen. Ein böses Omen sind aber Kinder, die hinfallen, weinen, schreien oder gar krank und abgemagert erscheinen. Es läßt auf Sorgen und Mißgeschick im Leben schließen. Die Tiefenpsychlogie sieht in dem Traum von einem Kind eine Konfliktlage und den Versuch, irgendwie daraus einen Ausweg zu finden. Ein Werdendes in uns ist bedroht. Es könnte sich aber auch auf diese Weise der unbewußte Wunsch ausdrücken, noch einmal ganz von mit neuen Gedanken und auf neuen Wegen anzufangen.

Symbol: Kanone, Wirt (Gastwirt), Trinken, Mann, Flasche, Melone, Pfeil für die Haare der Frauen und Bleistift

Glückszahl: 19