Mann
23.09.2013
Manuskript
23.09.2013

Mantel

Erblickt man sich im Traum mit einem neuen Mantel, steht man vor dem Beginn einer neuen Lebensepoche mit beruflichem Erfolg. Ein alter Mantel deutet auf eine schlechte Lebenslage hin. Wer seinen Mantel zerreißt, gibt mit dieser Handlung seinen inneren Protest gegenüber der Heuchelei seiner Angehörigen oder Kollegen zu erkennen. Die Tiefenpsychologie dagegen deutet das Symbol des Mantels als Tendenz zur Verhüllung, wobei auch unbewußte Angst, durchschaut oder entlarvt zu werden,eine Rolle spielt.

Symbol: Beten, Schleifstein, hoch fliegen, Schlafmütze, Stock und Schreibfeder (Vogelfeder)

Glückszahl: 51