Muscheln
24.09.2013
Nägel – (Finger-)Nägel
24.09.2013

Mutter

Erscheint die Mutter im Traum, verspricht sie entweder Gutes oder warnt vor dem Weitergehen auf Wegen, die verhängnisvoll sein können. Man achte ganz besonders darauf, was sie sagt oder tut. Wird von der verstorbenen Mutter geträumt, Will sie in den meisten Fällen uns vor Unbedachtheiten und Handlungen warnen, die wir später bereuen würden. Die Tiefenpsychologie vertritt die Ansicht, daß, wenn wenig von der Mutter geträumt würde, das seelische Verhältnis zu ihr in Ordnung sei. Wer aber häufig Mutterträume habe, drücke damit nur die Unsicherheit aus, jemals seine seelische Selbständigkeit zu gewinnen. Auch die ungelöste Problematik elterlicher Beziehungen kommt zum Ausdruck.

Symbol: Mörser, Rettich, Schinken, Baum, Galgen, Gans

Glückszahl: 3