Nesseln
24.09.2013
Netz
24.09.2013

Nest

Wird von einem Nest geträumt, dürfte eine Freundschaft in die Brüche gehen. Auch neigt der Träumer sehr zum Geiz. Es ist möglich, daß sich deswegen der Freund« von ihm abwendet. Ein leeres Nest verrät den Wunsch nach einem eigenen Hausstand. Sind aber im Nest Eier oder junge Vögel zu sehen, kann man sidi weiterhin auf sein Glück verlassen. Tiefenpsychologisch wird der Traum von einem Nest mit Eiern als lebensbejahende Einstellung eines Menschen gewertet, der aus einer seelischen Bedrückung herauszufinnden im Begriffe steht.

Symbol: Einsiedler (Eremit), Totenkopf (Schädel), Glocke, Garten, graben, Dienstmagd (Hausfrau) und Kleiderkasten (Kleiderschrank)

Glückszahl: 14