Pokal
25.09.2013
Porträt
26.09.2013

Polizist

Die Erscheinung eines Polizisten im Traum ist eine Mahnung, sich auf keinen Fall in Streitereien mit der Umwelt einzulassen, da einem großer Schaden daraus entstehen könnte. Auch wenn man sich einen Polizisten holen sieht, Wäre es ratsamer, nicht etwas breitzutreten, was von sich aus höchstwahrscheinlich wieder in Ordnung käme. Wird man gar von einem Polizisten verhaftet, dann ist es höchste Zeit, sein Verhalten zur Umwelt zu überprüfen, ob man nicht zu unbeherrscht gewesen ist. Es kann auch in unserem Handeln Ungehöriges im Spiel gewesen ein.‘ Tiefenpsychylogisch wird die Erscheinung eines Polizisten in Zusammenhang mit Konflikten gegenüber den konventionellen Vorschriften der allgemeinen Lebensführung gebracht. Seine Pflicht ist es, dafür zu sorgen, daß wir uns an diese kleineren Gesetze der Moral wieder anpassen.

Symbol: Kraut, Schere, ackern (Bauer), Kind (Baby), schreien, Türke (Muslim, Orientale, Araber) und Bügeleisen

Glückszahl: 12