Tochter
27.09.2013
Tomate
27.09.2013

Tod

Wenn ein Toter im Traum erscheint, braucht man sich nicht zu beunruhigen. Man hat im Gegenteil die Aussicht auf ein langes Leben. Der Tote ist als eine abgestreifte Form von uns anzusehen. Wer sich selbst als ,Toten erblickt, dann aber wieder zum Leben erwacht, kann einer guten Gesundheit gewiß sein. Wird der Tod in der üblichen Vorstellung als Sensenmann gesehen, dann verspricht er die Befreiung von einer druckenden Last. Träume von Toten gehen nach Meinung der Tiefenpsychologie den Träumer fast immer selbst an. Es ist vielleicht in ihm etwas abgestorben, eine Liebe, ein Gefühl usw., obwohl er es bewußt noch nicht wahrhaben will.

Symbol: Kaserne, Lanze, Reiter, Zuckerwerk (Süßwaren), Briefträger (Postbote), Fischbehälter

Glückszahl: 25