Lexikon der Traumdeutung

Traumdeutung bzw. Oneirologie (von griech. oneiros, „der Traum“) bezeichnet jene Tätigkeiten und weltanschaulichen Konzepte, die hinter den im Traum erlebten Bildern, Handlungen und Gefühlen jeweils eine bestimmte, meist wichtige symbolische Botschaft vermuten und versuchen, sie methodisch zu deuten.(Wikipedia)
> Hier geht es zum “Quickregister” der Traumdeutung.

29.09.2013

Zypressen

Zypressen sind ungünstige Vorzeichen. Wer sie sieht, wird bald durch ein Ereignis sehr betrübt werden. Es könnten sich Rückschläge im Beruf oder im Leben ergeben. Wer […]
29.09.2013

Zylinder

Wer im Traum einen Zylinder trägt, darf demnächst auf Erfolg und Anerkennung rechnen. Er wird sich in offizielle Angelegenheiten einbezogen sehen. Symbol: Ruß, Riese, Würfel, Korb, […]
29.09.2013

Zwirn

Jemand aus der Umgebung wird versuchen,einen mit Schmeicheleien gefügig zu machen. Man sei deshalb auf der Hut. Wer Zwirn aufspult, mag die Gewißheit daraus entnehmen, daß […]
29.09.2013

Zwillinge

Tauchen im Traum Zwillingsgestalten auf,gibt es in einer bestimmten Angelegenheit zwei Möglichkeiten der Entscheidung. Das Traumbild rät dazu,nicht mehr zu warten, sondern einen schnellen Entschluß zu […]
29.09.2013

Zwiebel

Zwiebeln sind das Zeichen für großen Kummer und Tränen in naher Zukunft. Sieht man sich Zwiebeln schälen, dann mag es als Sinnbild betrachtet werden, daß manche […]
29.09.2013

Zwerg

Die Erscheinung eines Zwerges will den Rat erteilen, mehr Selbstvertrauen zu entwickeln, denn der Träumer hat gar keinen Grund, sich zu verstecken. Symbol: Dreschen, Getreide, (Leiter)Wagen, […]
29.09.2013

Zweig

Wer grüne Zweige im Traum erblickt, trägt sich in seiner Seele mit manchen Hoffnungen. Das Traumbild ist ein günstiges Vorzeichen für einen erfreulichen Abschluß. Vertrocknete Zweige […]
29.09.2013

Zunge

Streckt uns jemand im Traum die Zunge heraus, seien wir auf der Hut, daß wir uns nicht selbst durch ein Ungeschick lächerlich machen. Auch sind wir […]
29.09.2013

Zucker

Wer Zucker im Traum ißt, zeigt damit seine Empfänglichkeit für Schmeicheleien und Liebesbezeugungen. Sieht sich jemand Zucker einkaufen, dann verrät er damit seine Absicht, jemand für […]
29.09.2013

Zopf

Wer einen Zopf flechtet, steht im Begriff, eine Torheit in Liebessachen zu begehen. Schneidet man aber einen Zopf ab, so hat man die Absicht, lästige Gewohnheiten […]